Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Einleitung

Die Bestattungsdienst Zbinden GmbH achtet Ihre Privatsphäre. Diese Datenschutzerklärung zeigt unser Engagement, Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Erbringung unserer Dienstleistungen oder bei Ihrem Besuch unserer Website zu schützen und zu respektieren.

Verantwortlich für die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Bestattungsdienst Zbinden GmbH, Dorf 472b, CH-3154 Rüschegg-Heubach, Schweiz. Verweise in dieser Erklärung auf “wir” oder “uns” sind Verweise auf die Bestattungsdienst Zbinden GmbH.

Umfang der Datenbearbeitung

Zu den personenbezogenen Daten, die wir über Sie bearbeiten, gehören unter anderem:

  • Ihre Kontaktinformationen (wie Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail);
  • Kundeninformationen (wie Geburtsdatum, Nationalität, Zivilstand, AHV-Nummer, Ihre Beziehung zu einer Person, und andere Grundinformationen);
  • Finanzinformationen, wie beispielsweise Bankkontodetails;
  • Informationen, die uns von oder im Auftrag unserer Kunden zur Verfügung gestellt oder die von uns im Rahmen der Geschäftsbeziehung erstellt werden. Unter diesen Personendaten können sich auch besonders schützenswerte Personendaten befinden, wie bspw. Daten zu religiösen Ansichten sowie zur Gesundheit;
  • Identifikations- und Hintergrundinformationen, die von Ihnen zur Verfügung gestellt werden;
  • Informationen, die uns an Veranstaltungen zur Verfügung gestellt werden;
  • Informationen, wie Ihre IP-Adresse und andere Informationen, die bei Ihren Besuchen auf unserer Website oder in Bezug auf Mitteilungen, die wir Ihnen elektronisch übermittelt haben, gesammelt werden;
  • andere personenbezogene Informationen, die Sie betreffen und die Sie uns zur Verfügung stellen.

Bearbeitungsweise Ihrer personenbezogenen Daten

Wir bearbeiten Ihre personenbezogenen Daten:

  • um mit Ihnen zu kommunizieren, einschliesslich Ihnen Einladungen zu Veranstaltungen zuzusenden;
  • um unsere Geschäftsbeziehung zu Ihnen und zu unseren anderen Kunden zu verwalten;
  • um Ihnen und unseren anderen Kunden unsere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen und jene zu verbessern, einschliesslich personenbezogene Daten Dritter, die uns zur Verfügung gestellt oder im Auftrag unserer Kunden übermittelt werden;
  • um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen und jene zu verbessern;
  • um unseren gesetzlichen und auftragsrechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, einschliesslich der Ausübung sowie der Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Zwecke der Datenbearbeitung

Wir bearbeiten Ihre personenbezogenen Daten für die obgenannten Bearbeitungsweisen basierend auf folgenden Grundlagen:

  • zur Vertragsabwicklung, wie beispielsweise im Rahmen der Erbringung von Bestattungsdienstleistungen oder anderen Dienstleistungen;
  • zur Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen;
  • zur Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen;
  • zur Wahrung berechtigter Interessen, einschliesslich der obgenannten Interessen;
  • und / oder basierend auf eine Einwilligung.

Datenerhebung beim Besuch unserer Website

Beim Besuch unserer Website sammeln und speichern wir automatisch für eine begrenzte Zeit Logfiles und Geräteinformationen. Diese Informationen umfassen unter anderem Details Ihrer Nutzung unserer Website, Ihre IP-Adresse, Ihre Zugriffsdaten und -zeiten, Hardware- und  Softwareinformationen, Geräteinformationen und weitere ähnliche Informationen. Wir bearbeiten diese Daten, sofern dies für uns erforderlich ist, um unsere Website betreiben, pflegen und verbessern zu können.
Unsere Website benutzt Cookies, um dem Nutzer / der Nutzerin einen möglichst guten Service zu bieten. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Blättern in Websites auf Ihrem Computer oder einem anderen Gerät gespeichert werden.

Wir nutzen Cookies insb., um die Funktion unserer Website zu gewährleisten und die Schnelligkeit und Sicherheit unserer Website zu verbessern. Sie können den Einsatz von Cookies unterbinden, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser ablehnen. Berücksichtigen Sie jedoch, dass dies die Funktionalität unserer Website beeinträchtigen kann. Weitere Informationen über Cookies, einschliesslich der Verwaltung, Ablehnung und Löschung von Cookies, finden Sie unter www.allaboutcookies.org.

Kontaktformular

Sofern Sie per Kontaktformular mit uns in Kontakt treten, werden die dabei von Ihnen angegebenen Personendaten zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall allfälliger Anschlussfragen von uns bearbeitet. Ohne die  Bereitstellung Ihrer Angaben können wir die Anfrage nicht oder allenfalls nur eingeschränkt beantworten. Wir werden diese übermittelten Personendaten nicht ohne Ihre Einwilligung weitergeben. Die von Ihnen im Kontaktformular angegebenen Personendaten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern oder der Zweck für die Datenspeicherung entfallen ist. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben davon unberührt.

Gästebuch

Wenn Nutzer Kommentare unserem Gästebuch hinterlassen, werden Ihre Kontaktdaten (Vor- und Nachname) sowie Ihre Bewertung unserer Dienstleistungen mit Datum gespeichert und auf der Gästebuchseite unserer Website veröffentlicht.

Datenweitergabe

Wir können Ihre personenbezogenen Daten mit vertrauenswürdigen Dritten teilen, einschliesslich:

  • IT-Dienstleister;
  • Buchhalter;
  • Dritte, die an der Organisation von Beerdigungen beteiligt sind (wie Krematorien, Pfarrpersonen, Friedhofsverwaltung, Notare, Erbschaftsdienst, Druckereien, Bildhauer, Schriftenmaler etc.);
  • Dritte resp. Lieferanten, an die wir bestimmte Support-Dienstleistungen auslagern.

Zu den in dieser Erklärung dargelegten Zwecken und soweit erforderlich, können wir personenbezogene Daten an Behörden (wie Gemeinden, Zivilstandsämter, Gerichte etc.) weitergeben. Wir sind ebenfalls berechtigt, Ihre Personendaten offenzulegen, um gesetzliche Anforderungen zu erfüllen.

Datenübermittlung ins Ausland

Wir bearbeiten Ihre Personendaten in unserem Verantwortungsbereich grundsätzlich nur in der Schweiz und innerhalb der Europäischen Union (EU). Wir können Ihre personenbezogenen Daten aber auch an vertrauenswürdige Empfänger (namentlich Angehörigen, Technologiedienstleister oder Behörden) im Ausland übermitteln, auch in Länder, die nicht das gleiche Schutzniveau wie das Schweizerische Recht bieten. Dies geschieht nach vorgängiger Risikoeinschätzung und mittels Garantien (bspw. mittels der EU-Standardvertragsklauseln) oder aufgrund der Tatsache, dass dafür eine ausdrückliche Einwilligung der betroffenen Person vorliegt oder eine solche Übermittlung für die Erfüllung eines Vertrages mit der / den betroffenen Person(en), für die Abwicklung oder Erfüllung eines Vertrages im Interesse der betroffenen Person(en) oder für die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Datensicherheit

Wir setzen verschiedene technische und organisatorische Massnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, unbefugter Nutzung, Offenlegung, Veränderung oder Zerstörung zu schützen. Beim Aufrufen unserer Website findet das SSL-Verschlüsselungsverfahren Anwendung.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.